frei willig

 

eine liebe lang
ist mehr
als ein leben
oder zwei
grad östlich
deiner lippen
frei, frei und willig sei
mir immer zugeneigt
auf böen, seen
im auge des mondes
zwinkernd und weise
pole finden
suchen
in jedem staubkorn
quadratisch oder warm
dieses sehnen
perlend schwarz
und über all
gnadenlos

 

©diana jahr 2011/ 2017