skizze (82)

 

golden noch und karg schlängelt sich das jahr voller sonne und merkwürdiger gestalten ach, wenn es wintert legt sich die weiße decke über unsere stimmen, vielleicht stimmen sie überein (im duett!) und hellen das ende die wende auf ein wiedersehen

 

©diana jahr 2018
Advertisements

Interview mit mir :)

 

 

 

 

(foto: heidi bordach)

Wer etwas mehr über mein Schreiben erfahren oder mal meine Stimme durch eigene Texte hören möchte, ist hier genau richtig: Ich freue mich sehr über dieses Interview mit mir!

„neuland buchstabieren“ | Diana Jahr über ihr Schreiben & Bloggen

Ganz vielen lieben Dank an Michaela Didyk von „Unternehmen Lyrik“!