[aus „novembrium 21“]



8
dieser warme flutende lichtball
im späten jahr
schweifen gedanken ab
gleis 2


9
volle autobahnen
eine reise nach irgendwo
ermüdet dieses kleine glück
zurückzukehren in weite
in stille

10
einer ist von uns gegangen
im november
ein paar blätter baumeln noch
bis sie fallen
muss ich birnen ernten
und die letzten himbeeren
leuchten immer noch
schmecken immer noch
nach dir




©diana jahr 2021

nicht vom klima wollte ich reden



als wir tagliatelle aßen
sprachen wir über das meer dem ufer zu
du hieltst deine arme verschränkt
und nipptest am kaffee danach
streifte dein finger die tischkante
das meer kommt nah sagst du
siehst du schmeckst du
die gischt fischt uns vom land
salzig ist dein kuss verlegen
lache ich und eine möwe ver irrt sich
in der ferne


©diana jahr 2021