skizze (85)

 

morgenskizzen erwachen wenn ich allein bin manchmal am abend mit jazzmusik und rotwein einem glas wasser diesem element! und gedanken fließen in die nacht färben den tag dunkel und hell tönen worte aus dem garten aus der sommerhitze vergangener stunden nehme ich mit in den schlaf um ein uhr späht der uhu um die ecke und du, was träumst du?

 

©diana jahr 2019