500! & gedankensplitter (29)

 

 

 

 

 

 

ich freue mich sehr über 500 follower!!!
wie schön, dass dieser blog so gewachsen ist.

zeit mal wieder DANKE zu sagen für

euer lesen

eure likes

eure feinen vielschichtigen interessanten kommentare!

es macht mir sehr viel freude und spaß, meine gedichte, skizzen und gedankensplitter mit euch zu teilen; genau so wie der gesamte austausch mit jedem von euch und auch auf euren wunderbaren blogs. schön, dass es euch gibt!

zum schluss gebe ich euch noch einen gedankensplitter mit auf den weg, im prinzip so etwas wie mein anliegen, etwas, was ich immer wieder versuche: mich dem wesentlichen zu nähern und dinge zum ausdruck zu bringen, die nicht unbedingt (be-)greifbar sind.

ich wünsche euch alles liebe und wenn ihr mögt, bleibt mir gewogen! 🙂

 

das wort von innen betrachten

 

©diana jahr 2017

auf ein wort mit dem mond

 

und wieder halte ich ein schwätzchen
mit dem mond
er erzählt mir
von costa rica
dem fortschrittlichen land
das die natur so ehrt,
seinen gesamten strom
aus ihr gewinnt, von den menschen,
die das militär abgeschafft haben!
es geht also
sage ich zum mond
und er nickt
und er zwinkert mir zu
schreib du deine gedichte
und ich nicke
und ich schreibe

 

©diana jahr 2017