gib ihm einen namen

 

komm, tritt ein
mit mir ins gedicht
lass es uns formen
gestalten
ihm eine seele geben
oder zwei
und einen namen
(oder zwei)
ich geb ihm farbe
gib du ihm raum
wenn es soweit ist
gehen wir hinaus
hand in hand
lesen wir darin
vielleicht sehen wir
wie es sich entwickelt
wie es lebt

 

©dj2016

 

Advertisements

21 Antworten zu “gib ihm einen namen

  1. Es ist wunderschön, liebe Diana

    Einem Gedicht eine Seele geben und gemeinsam in ihm zu lesen…
    Was für gute Gedanken erzeugen Deine Worte in mir.

    Herzlichst Bruni am ersten Junimorgen

    PS Meine Benachrichtigungen funktionieren einfach nicht… *seufz*

    Gefällt 1 Person

    • danke sehr, liebe bruni, das freut mich!

      och, geht es schon wieder nicht… manchmal macht die technik aber auch echt, was sie will 😉
      schön, dass du trotzdem hierher gefunden hast 🙂

      herzliche junigrüße auch an dich
      von diana

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s