und darüber hinaus

 

und dann lass ich meine worte frei, frei
aus dem körper-nest:
stell dir vor, du wärst ein bild, ein buntes, abstraktes,
fulminantes werk und ich stünde vor dir
und schriebe ein gedicht
über gewisse rahmenumstände
und ich weiß, du flössest mir zu,
über die grenzen
und wir würden eins, gemälde und gedicht
dann öffnete sich der himmel
und die worte
wären vögel
und sie flögen, flögen weit
über uns hinaus
in randgebiete, vulkanlandschaften
oder meeresbuchten
und wir, wir
flögen mit ihnen
auf ihnen und über uns hinaus
bis ins körper-nest
dort ruhten wir
endlich
in uns
und vielleicht, vielleicht
hätten wir zuweilen
einen schatten geworfen

 

 

©diana jahr 2018
Advertisements

test-posting, 2

 

 

 

 

 

 

 

 

… wieder sichtbar? 🙂

die letzten beiden beiträge (frische brise und ein erstes test-posting) wurden nicht im reader angezeigt, aber nun sollte das problem behoben sein.
danke, wordpress, thanks!

ich wünsche euch allen einen guten start in die woche!

 

 

test-posting

 

 

 

 

 

 

 

ihr lieben, dies ist nur ein test, ob der beitrag im reader erscheint.

es gab offenbar beim letzten posting ein problem, das, so ich hoffe, nur jenes betraf.

herzliche grüße, genießt noch, so es geht bei der hitze und trockenheit den sommer, und bleibt mir gewogen!

eure diana

ps: wie ich sehe, bleibt das problem bestehen. hatte das jemand von euch auch schon mal? ich hoffe, dass es bald gelöst werden kann! danke schon mal an das wordpress-team.

 

„bloghausen“

 

täuscht mich mein gefühl, oder ist es ruhiger geworden in „bloghausen“? wer hat sich vertreiben lassen, vom datenSchutz? schade! ich bleibe, komme was wolle, wie ich schon in anderem zusammenhang sagte. ich möchte meine gedanken, gedichte teilen, und auch, wenn hier und da „ein date“ gespeichert wird (und das war ja immer schon so): wer sie lesen, „liken“ oder gar kommentieren möchte (ich freue mich immer über feedback, über einen austausch!), ist herzlich eingeladen. (und auch umgekehrt lese ich natürlich sehr gern eure blogs.) da ich mich nach und nach durchwuseln muss (wer nicht), werde ich meine seite „impressum und datenschutz“ nach bestem wissen und gewissen immer mal wieder aktualisieren/ ergänzen.
also: ich bin hier, wo seid ihr? 🙂

danke von herzen allen meinen leserinnen und lesern!

 

… kopfüber
begrüße ich den tag
und dich, komme
was wolle