juniskizze

 

alles geht drunter und drüber, die natur wächst mir über den kopf, so üppig diese grünen stunden, voller jazz; du stehst neben mir, und ich kann nicht schreiben, wie sehr du mich berührst, du weißt nicht einmal, dass es mich gibt. ums improvisieren dreht sich die welt und dein blick öffnet sich, wenn unsere töne sich verbinden.

 

©diana jahr 2018
Advertisements

nichts von belang

 

wenn die wasserlilien schlafen
und steinadler haken
in den himmel schlagen
trag ich mein element
auf händen
zu dir, die zeit
dieses vergehen
zergehen, diese
schwere
leichtigkeit

 

©diana jahr 2018