bretterbuden am strand

 

gestrandet sind worte worte die niemand versteht die Niemandsland begründen ohne punkt und fragezeichen komm wir begehen das Meer um uns zu sammeln anzureichern gegenseitig und um uns anspülen zu lassen wie das Wort Zuflucht finden wir ineinander und einander bauen wir auf ein haus aus brettern vielleicht nur aber mit dach über dem kopf der solches gebiert Hand in hand betreten wir unser Land uferlos meervoll wortreich und still sehen wir (diese weite) in uns

 

©diana jahr/ 2017