skizze (110)

 

vielleicht lädt der frühling ein, zum besinnen, zu verweilen, zum mäandern, lauschen, innehalten und staunen, wie schön ist doch dein verwunderter blick in die weite, ins grün, balsam, wenn ich dich anseh, fühl ich die ferne mit all dem, was sie bereit hält

 

© diana jahr 2020