all over heimat

 

… frisch erschienen!
Ich freue mich sehr, mit dabei zu sein!

Ein Buch voller Heimat… auf vielfältigste Weise.
Nicht nur Orte, auch Worte können Heimat sein! Und noch so vieles mehr.
Heimatgefühle – schon immer dagewesen und nun ein mehr denn je aktuelles Phänomen.
150 Dichter*innen und Schriftsteller*innen aus über 20 Nationen nähern sich Orten mit Worten und gehen weiter noch – diese Anthologie ist ein Buch zum Hineinversenken, um den vielen verschiedenen Facetten nachzuspüren und auch eigenes wiederzufinden. An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an die Herausgeber!

Matthias Engels/ Thomas Kade/ Thorsten Trelenberg (Hrsg.), Stories & Friends 2019, ISBN 978-3942181891

 

 

 

 

Interview mit mir :)

 

 

 

 

(foto: heidi bordach)

Wer etwas mehr über mein Schreiben erfahren oder mal meine Stimme durch eigene Texte hören möchte, ist hier genau richtig: Ich freue mich sehr über dieses Interview mit mir!

„neuland buchstabieren“ | Diana Jahr über ihr Schreiben & Bloggen

Ganz vielen lieben Dank an Michaela Didyk von „Unternehmen Lyrik“!

 

„bloghausen“

 

täuscht mich mein gefühl, oder ist es ruhiger geworden in „bloghausen“? wer hat sich vertreiben lassen, vom datenSchutz? schade! ich bleibe, komme was wolle, wie ich schon in anderem zusammenhang sagte. ich möchte meine gedanken, gedichte teilen, und auch, wenn hier und da „ein date“ gespeichert wird (und das war ja immer schon so): wer sie lesen, „liken“ oder gar kommentieren möchte (ich freue mich immer über feedback, über einen austausch!), ist herzlich eingeladen. (und auch umgekehrt lese ich natürlich sehr gern eure blogs.) da ich mich nach und nach durchwuseln muss (wer nicht), werde ich meine seite „impressum und datenschutz“ nach bestem wissen und gewissen immer mal wieder aktualisieren/ ergänzen.
also: ich bin hier, wo seid ihr? 🙂

danke von herzen allen meinen leserinnen und lesern!

 

… kopfüber
begrüße ich den tag
und dich, komme
was wolle