13 Antworten zu “kristallin

  1. Hartmann von Aue wurde von Gottfried von Straßburg ob seiner „cristallinen wortelin“ gerühmt (sorry, die Längezeichen auf den „in“s gibt mein Handy grad nicht her). Er meinte damit die Klarheit – mir gefällt Deine Lesart von „kristallin“ aber noch viel besser – prismatisch sozusagen (wenn ich es so nennen darf)

    Gefällt 2 Personen

  2. Würde sich die Sprache zu Klarheit wandeln, wäre ich entzückt, liebe Diana, aber ich habe das Gefühl, das Kristalline verschwindet nach und nach und bei dem, was nachkommt vermisse ich es sehr.
    Da lobe ich mir deine Lyrik und trinke sie wie süssen Wein 🍷
    Ganz herzlich, Bruni 🌷

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.