skizze (109)

 

bis vor kurzem dachte ich bei corona an das gleichnamige gedicht von celan, die wahrnehmung verschiebt sich, hörst du die bombarde, menschen, wie sie stöhnen, wie sie träumen, wir selbst, kegel im holzweggestöber, warmgepresste worte

 

© diana jahr 2020

16 Antworten zu “skizze (109)

  1. Ein tolles Gedicht, liebe Diana!
    Ich kannte die Bombarde nicht und informierte mich schnell mal 🙂
    Und nun hab ich auch mal über das Geschlecht eines Virus nach und fand das hier, hochinteressant:
    Mit dem sächlichen Hauptwort virus bezeichneten die alten Römer Schleim, Saft oder Gift.
    Und heute gelten beide Geschlechter nebeneinander, doch es ist uns ziemlich egal, wenn er oder das uns nur in Ruhe läßt.
    Ob das oder der, er ist mies und obermies und es ist wundervoll, wie Du Dich dieser seltsamen Virusgeschichte annimmst.

    Ganz herzlich, Bruni, mit lieben Grüßen in die Nacht zum Wochenende

    Gefällt 1 Person

    • wie sehr ich mich über deine worte freue, liebe bruni, der oder das virus, ja, hatte auch überlegt. danke für deine erläuterungen, gedanken dazu. und ja, die bombarde, ein beeindruckendes instrument! laut, eindrucksvoll, klagend, stechend, einzigartig, rund und somit durchaus auch weich kann sie klingen.
      ganz herzlichen dank an dich, liebe bruni und viele liebe grüße!
      diana

      Gefällt 1 Person

    • ja, das bier… 😉
      panik ist nicht angebracht, aber ich empfinde die aufklärung auch nicht als panikmache – allerdings gibt es wohl viele menschen, die sich (leicht) in panik versetzen lassen… nicht so einfach.
      danke für deine worte hier und liebe grüße!

      Gefällt 1 Person

      • Aufklärung ist ja schön und gut – diese Maßnahmen sollte man aber auch im Hinblick auf die normale Grippe befolgen, an der wesentlich mehr Menschen sterben – nur interessiert dies die Medien nicht: sie dramatisieren lieber Corona, weil ihnen das mehr Quote bringt… 🙄

        Gefällt 1 Person

        • naja, die sterblichkeitsrate von corona kann man noch nicht so wirklich beurteilen, denke ich, aber bisher scheint sie schon prozentual etwas höher zu sein. wie auch immer, aufklärung ist wichtig, in beiden fällen, aber wie ich das sehe, geschieht das ja auch.

          Gefällt 1 Person

        • Trotzdem sind knapp 200 Fälle bei einer Bevölkerung von 82 Millionen kein Grund, so eine Welle zu machen – es wird aufgebauscht von den Medien, das muss nicht sein… 🙄

          Liken

        • lieber chris, ich denke, es wird einfach auf vernünftige weise versucht, die ausbreitung des corona-virus einzudämmen, und das halte ich doch für sehr sinnvoll. gegen grippe kann man sich übrigens impfen lassen, was ja auch risiko-patienten, also älteren oder chronisch kranken empfohlen wird. im falle corona haben wir alle eine verantwortung füreinander, finde ich!

          Gefällt 2 Personen

        • Ich bleibe dabei – gerade am Anfang war da mehr Hysterie, als Information. Bis heute ist es ein Kuddelmuddel aus lokalen und Länder-Verantwortung. Die Bundesregierung hat bis jetzt keine klare Linie (da sind die Italiener weiter). Warum werden jetzt erst Groß-Veranstaltungen abgesagt? Trotzdem findet heute in Leipzig ein Spiel vor Publikum statt. Auch in den Hallen wird noch vor Publikum gespielt. !000 Leute sind ein willkürlicher Wert – dort kann ich mich genauso anstecken, wie unter 10.000. Da fehlt mir die klare Linie… Natürlich hat jeder Einzelne Verantwortung – das ist vielleicht sogar das Wichtigste! Panikmache hilft dagegen niemand. Angst ist immer ein schlechter Ratgeber !

          Gefällt 1 Person

        • klar, gewisse medien sind ja immer gut darin, panik zu verbreiten. und tja, die klare linie… vielleicht wird sie noch kommen. bisher alles etwas zaghaft und halbherzig. vielleicht ist es auch die fehlende erfahrung mit so etwas…
          deine letzten sätze unterschreibe ich so vollkommen, ich zitiere dich gern nochmals: „Natürlich hat jeder Einzelne Verantwortung – das ist vielleicht sogar das Wichtigste! Panikmache hilft dagegen niemand. Angst ist immer ein schlechter Ratgeber !“
          danke dir!

          Gefällt 1 Person

  2. Pingback: celanisch | verssprünge

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.