[zug um zug]

 

zug um zug
reisen
aus einem schlaf
in ein gefühl
verrückter wort-
krümel im bett
auf der anderen
seite: melodien zupfen
wie wir uns nahe gehen
wie wir jonglieren
mit unbekannten bild-
formaten, fermaten
einem sanften ton

 

©diana jahr 2020

21 Antworten zu “[zug um zug]

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.