skizze (98)

 

der asphalt schmilzt der borkenkäfer durchfrisst bäume ach dieser sommer meine gedanken an dich erfrischend und weit streift der wind ein blumenfeld über dem rippenbogen dieses ziehen

 

© diana jahr 2019

15 Antworten zu “skizze (98)

  1. ich lese am liebsten am Läppi und
    ich denke, da sehe ich gut, wie Du
    geschickt durch die Zeilen eilst
    und höre fast Dein atemloses Empfinden,
    das Dir die Worte gibt und es gibt Dir
    so viele sommerlich liebenswerte ein,
    daß ich mich eilen muß, Dir zu folgen,
    aber ich schaffe es ganz gut 🙂 ,
    denn Deine Zeilen sind so schön
    sommerlich leicht, wie sie sein sollten, liebe Diana

    Nur das leichte Ziehen? Der Rücken? *schmunzel*

    Ganz herzelich, Bruni

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.