16 Antworten zu “honigtage, 3

  1. Wie zart und sanft klingen Deine Worte, liebe Diana
    Wundervoll, diese Metapher *der Mond in deiner Hand*

    Sehr herzliche Grüße von Bruni am Sonntagmorgen, an dem sich schon wieder die Sonne versteckt

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.