skizze (64)

 

wenn das skizzenbuch aus dem blickfeld verschwindet, der dezember so vollgepackt mit nicht-lyrischem, auch, nicht-weihnachtlichem, mit lichtpunkten, durchaus, dass die zeit an mir reißt, mich mitreißt, hinreißt. hoffentlich hält der horizont die balance. am ende innehalten atmen und die schnellstraße hinter mir lassen. ankommen. dir in die augen sehen. darauf freue ich mich.

 

©diana jahr/ 2017
Advertisements

6 Antworten zu “skizze (64)

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s