als wüssten wir

 

mal wieder ohne punkt und komma einen hecht aus der luft fangen kreise in den himmel schreiben dem winter mit demut begegnen ein wort so in den sand setzen dass du es findest dass du es aufliest dass du es hütest und wie der wind einen bogen um uns macht als wüsste er um uns als wüssten wir um das fließen und wehen in und um uns aus der erde wächst ein regenbogen

 

©diana jahr/ 2017
Advertisements

16 Antworten zu “als wüssten wir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s