angeflogen

 

ein wort hatte sich verirrt und saß regungslos auf meiner fensterbank. behutsam nahm ich es in meine hände, trug es nach draußen und ließ es frei

 

©diana jahr/ 2017
Advertisements

17 Antworten zu “angeflogen

  1. Du hast das Wort gerettet! Es wäre sonst vielleicht zwischen die Zeilen gefallen und untergegangen. Oder, es hätte ein anderes Wort herausgefordert, und sich so, verknüpfen lassen.
    Man weiß es nicht. Aber es klingt schön. °[`

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s