nearness

 

steh ich neben dir
neben mir eigentlich
bei dir, an dir
verbinden sich lieder
jeder ton zwischen
dir und mir
verwirbelt verzwirbelt
nie verweht
the nearness of you

 

©diana jahr 2017
Advertisements

12 Antworten zu “nearness

  1. das ist schön, dass das gedicht so etwas ausstrahlt 🙂
    das ist das, was gute liebeslyrik mmn sollte… autenthisch wirken … etwas fühlbar machen.
    danke euch, liebe ulli, liebe priska! ❤
    (the nearness of you… übrigens ein wunderschöner jazz-standard!)

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Diana, da hast Du mal wieder ein wunderschönes Liebesgedicht geschrieben. Es berührt mich sehr, was ich hier lese.
    So sollte eine wirkliche Liebe sein – Nähe, ganz und gar fühlbar, zu jeder Zeit

    Sehr herzlich Bruni

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s