/wie tief/

 

wie weit geht ein gedicht?
bis ins innerste
verströmt es sich das äußerste
gerät ins wanken
wie tief
es sich einschreibt
liegt bei dir

 

 

©diana jahr/ 2017

 

Advertisements

17 Antworten zu “/wie tief/

  1. jaaa, liebe Diana, so sollte ein Gedicht wirken, aber nur ein eindringliches, eines, das mit feinem Fingerspitzengefühl geschrieben wurde, ist so.

    Ich grüße Dich sehr herzlich am späten Abend nach einem heißen Sonnentag

    Gefällt 1 Person

    • aber ja, es kommt schon auch sehr aufs gedicht an…
      danke sehr für deine worte, liebe bruni, mit lieben sommergrüßen!
      von diana

      ps – aber vielleicht könnte man in deinem kommentar doch ergänzen, „nur ein eindringliches, eines, das (…) nur so ein gedicht ist – für mich! – so!
      weil vermutlich jeden ein anderer text derart anspricht. und das meine ich – dass es, so gut das gedicht auch ist, immer ein wechselspiel erfordert mit dem leser.

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s