gedankensplitter (25)

 

kein wort kann je bedeutungslos sein

 

©dianajahr 2017
Advertisements

14 Antworten zu “gedankensplitter (25)

    • danke, liebe gabriele, jede noch so kleine äußerung hat irgendeine bedeutung, sogar eine nicht-äußerung, ein schweigen… geht ein bisschen in die richtung, man kann nicht nicht-kommunizieren… 😉
      herzlichst!
      deine diana

      Gefällt mir

    • und dennoch hat jedes wort zu jeder zeit irgendeine bedeutung.
      und selbst in deinem fall hat das ganze ja doch wieder eine bedeutung … 😉 darauf wollte ich ja u. a. hinaus.
      ganz liebe grüße und danke für deine gedanken hierzu!
      diana

      Gefällt 1 Person

  1. Das ist sehr zutreffend, liebe Diana!
    Wie bedeutunsvoll, ist nicht immer gleich zu erkennen.
    Aber Worte, sobald sie gesagt/geschrieben werden, sind sie gedacht, dann haben sie Energie… ihre Lesart kann so viel bedeuten und manchmal genau das eine „unscheinbare“…

    Deine Worte tragen mich (wie immer) weiter – danke!

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s