miniatur (39)

 

am abend
den eulen lauschen
und die buchstaben des tages
verleisbaren

 

©dianajahr/ 2017

 

Advertisements

23 Antworten zu “miniatur (39)

  1. Verleisbaren klingt so geheimnisvoll leise und ist vermutlich aus der Eulensprache 🙂 die Eulen werden staunen, wenn sie Dich nun erahnen in Deinem Worteversteck, in Deiner überwältigend wortkreativen wärmenden Menschenhöhle

    Lächelnde liebe Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich, der ich Lyrik immer in Anlehung an Hilbig auch „das schreiende amt“ genannt habe, finde Dein Flüstern, Wispern, Zischeln, Lächeln, Seufzen und Sticheln und all die leisen Töne ganz wunderbar – man beginnt, es zwischen den Zeilen atmen zu hören, wenn man sein Ohr so nahe halten muss.

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s