tanzen/ wie es sich fügt

 

 

die buchstaben tanzen vor meinen augen und fügen sich nicht
ins gedicht
verrückt die silben, chaos
ergibt einen anderen
sinn, vielleicht
sortieren sich worte
neu
im innern
ein reigen, eine harmonie
famos, fantas
tisch

 

 

©diana jahr/ 2017
Advertisements

9 Antworten zu “tanzen/ wie es sich fügt

  1. tanzende Buchstaben, die sich zu einem Reigen fügen und in fantastischer Harmonie zusammenleben – im Inneren, was willst Du mehr liebe Diana?

    Äußerliche Dinge sind unwichtig *g*, auch wenn wir es manchmal anders sehen 🙂

    Ach, weißt Du was, ich glaube, ich sollte ins Bett gehen, denn vor meinen Augen beginnen die Buchstaben auch gerade zu tanzen…

    Liebe Grüße zur Nacht von mir

    Gefällt 1 Person

  2. Dein schöner Text fängt viel von dem ein, was ich am Schreiben so liebe: diese verborgene Ebene in mir, die immer mitschreibt und ihren eigenen Sinn in meine Texte schmuggelt, meine Gedanken interpretiert und ihnen neue Wendungen gibt.

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s