zwischenworte

 

zwischen den jahren – das bedürfnis sich zu sortieren, aufzuräumen, sich bereit zu machen – für neues, helles.

 

©dj2016
Advertisements

18 Antworten zu “zwischenworte

  1. Möge das Neue hell sein und liebenswürdig, liebe Diana!
    Möge es besser werden als das vergehende!

    Am sich selbst und am Ringsumsortieren sind wir doch zur Zeit alle,
    mal mehr, mal weniger.
    Ich weniger, kein Papiercontainer, nur ein minikleiner 🙂

    Dir und allen einen guten Start in´s Neue

    Ganz herzelich
    Bruni am Abend vor Silvester

    Gefällt 1 Person

    • JA, liebe bruni – hab herzlichsten dank für deine guten wünsche!
      ich sortiere mich tatsächlich gern und hab im innern meinen frieden mit mir. aber in dieser zeit mag ich es besonders… und immer, immer hilft mir das schreiben dabei sehr!
      auch dir einen guten start in ein helles neues jahr! ❤
      deine diana

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s