das weinen der schmetterlinge

 

 

zerstäubt
die existenz
der schmetterlinge
reicht schon lange nicht mehr
wir müssen sie weinen hören
endlich der stille
raum geben
nicht nur der nacht
lauschen
dem nichts
dem ende
und dem ende
ein licht
schenken

 

 

©dj2016
Advertisements

15 Antworten zu “das weinen der schmetterlinge

  1. Dem Nichts und dem Ende ein Licht schenken, liebe Diana?
    Das ist viel schwieriger als auf den nächsten Tag zu hoffen…

    Poetisch wie immer und fein sind Deine Worte

    Liebe Sonntagsgrüße von mir zu Dir

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s