sie fragen nicht

blumen öffnen sich

 

 

 

 

 

 

laute, worte wehen mich an

stürmen mich!
sie fragen nicht
nach dem grashalm
nicht nach
stille

 

 

©dj2016
Advertisements

12 Antworten zu “sie fragen nicht

  1. Also, wenn das kein Freudscher Verleser von mir ist, ich weiß nicht.
    Ich las: laute Worte
    Dazu meine ich, dass es wohl ihr Wesen ist, aufdängend und einnehmend daherzukommen. Jedoch nicht nur im Negativen gesehen!

    Wenn Laute und Worte im Schwall daherkommen, ist es nicht viel anders. Wir können uns nicht entziehen.

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 2 Personen

    • ha, ja, sehr schön, denn diese lesart steckt ja durchaus mit drin, nicht wahr: laute worte! oder laute und worte. wertfrei.
      ja, das ist es wohl, dieses sich-nicht-entziehen-können.
      danke sehr für deinen feinen kommentar mal wieder, liebe silbia! 🙂
      liebe grüße
      diana

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s