poetin

 

eine die sich nicht scheut
das wort liebe
in den mund zu nehmen
es auf der zunge zergehen zu lassen
um daraus neues zu formen

 

©dj2016
Advertisements

16 Antworten zu “poetin

  1. Danke, liebe Diana, das fühlt sich so gut an, im Gleichklang mit Dir zu sein, sich als „Poetin“ der Liebe zu sehen. LIEBE, die eigentliche Zauberkraft des Lebens, verdient es, immer wieder aufs Neue besungen zu werden. Sich in dieser Gedankenschaukel zu wiegen, ist manchmal auch mit etwas Angst verbunden, keine Worte mehr für dieses Höchstgefühl zu finden. Und siehe, es sprudelt so unerwartet aus uns, fließt und durchzieht immer wieder neue Lebensadern. Das ist Magie und Geheimnis, und wir Dichtende sind ihr Sprachrohr, ein Zauberer ihrer wortenden Schönheit!

    „Die Liebe ist der Dichtung Stern“. (Friedrich Rückert)

    Gefällt 4 Personen

  2. *lach*, ja das tut sie und hat da keinerlei Hemmungen.
    Keine Grenze erkennt sie an und in so vielerlei Worten ist sie vertreten, daß es eine wahre Freude ist, wenigstens einige davon so nach und nach zu entdecken

    Lächelnde Grüße von Bruni

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s