winterverse, III

 grünland

 

 

 

 

und das leuchten
bringt es an den tag
die wilden tiere
verhungern nicht
wenn du sie fütterst
reich ihnen die hand
und suche ihren blick
siehst du das sehnen

 

 

©dj2016
Advertisements

14 Antworten zu “winterverse, III

    • nein, zahm werden sie nicht, und das sollen sie auch gar nicht.
      und was dieses sehnen bedeutet… weiß der himmel! 😉
      hab herzlichen dank für deine worte, lieber michael!
      mit lieben grüßen zurück,
      diana

      Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s