winterverse, II

 

und sprießt das grün
aus deiner hand
wächst mir ein wortbaum
reich an leben
an tiefe
du siehst mich an
und der winter
beginnt
zu leuchten

 

©dj2016
Advertisements

22 Antworten zu “winterverse, II

  1. Was für wundervoll freudige Gedanken, liebe Diana, die schon um Grünendes wissen und voller Lebenslust nun das Winterliche genießen, es durch
    Lebensgenuß zum Leuchten bringen

    Ein feines Poem

    Herzliche Grüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

    • jaaa, mal sehen, wie sie noch weitergeht, diese reihe; jedenfalls entsteht sowas nie geplant, sondern ergibt sich irgendwie. und diese geht auf jeden fall noch weiter.
      ich lasse meine intuition sprechen. 😉
      ganz lieben dank!
      deine diana

      Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s