/den winter in eine schublade betten/

still ist der winter

 

 

 

 

 

 

den winter in eine schublade betten
denn im sommer fließen
(keine) schneeflocken
in die holzwölbung
gleitet eine hand
löffel an löffel
hakt am messer
ein fragezeichen, still
ist der winter
in einer schublade
und warm

 

©dj2016
Advertisements

14 Antworten zu “/den winter in eine schublade betten/

  1. Du machst Sachen, liebe Diana
    den Winter in ein Schublade zu packen zu all den anderen Sachen

    Das wird er sich nicht gefallen lassen, Du wirst schon sehen, was er da drin für ein Chaos anrichten wird *schmunzel vergnügt vor mich hin*
    Was wäre der Dichter ohne seine Ideen und der Winter ohne Schnee und Eis…
    Er wird die Löffel am Schlaffittchen packen, daß ihnen Hören und Sehen vergeht, Deine Küche wird er mit den überquellenden Schneeflocken füllen und wie wirst Du es dem Räumdienst erklären, daß er in einer Küche behutsam zu sein hat?

    Ach, wie schön, wäre er doch still da drin, wäre ja alles gut, aber ich befürchte, das schafft er nicht, dazu ist er zu eigenwillig 🙂

    Ganz herzliche Grüße zu diesen besonderen Zeilen von Bruni an Dich

    Gefällt 2 Personen

    • was für ein herrliches szenario, lach!
      ja, schon ein augenzwinker-text, etwas eigenwillig (wie der winter?)
      man kann alles mögliche in eine schublade packen… schubladen haben etwas heimeliges… auch geheimnisvolles… nur menschen… die sollte man niemals dort hineinstecken 😉 (sie passen ja auch gar nicht dort hinein 😀 )
      schmunzelnde grüße, und vielen dank, liebe bruni!
      deine diana

      Gefällt 2 Personen

  2. Hallo, liebe Diana, ich schmunzele vor mich hin, staune über verdichtete Gedankengänge, die von einem besonderen Zauber getragen sind. So winterlich schön und warm schneeflockt es jetzt in mir. Danke für diese Wortmagie!
    Möge sie dir auch im neuen Jahr fein erblühen!
    Mit lieben Grüßen
    Gerda

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s