/und wieder geht ein gedicht/

 

und wieder geht ein gedicht
ums haus schleicht sich
eine spur von dir
möcht ich heut schreiben
von deinem gesang
nur die warmen töne
sammeln und verdichten
ob es wohl anklopft
ob es sich traut

 

©dj12/15
Advertisements

20 Antworten zu “/und wieder geht ein gedicht/

  1. Es war ein vorsichtiges, ein bedächtiges Gedicht, daß da ums Dein Haus herumschlich, liebe Diana, aber es konnte gut erkennen, daß es willkommen war,
    denn als es anklopfte, da wurde ihm weit die Tür geöffnet und es wurde mit offenen Armen herzlich empfangen

    Lächelnde Grüße von Bruni

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s