zeit für eine kleine notiz

shelter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

fast dezember.
400 beiträge.
zeit zum kurzen innehalten.
zeit für eine kleine notiz.

(notiz: ich mag das wort, in seiner gegenseitigkeit, notizen machen, notiz nehmen – und sogar musik steckt mit drin!)

so manches mal habe ich das bloggen hinterfragt, („will das überhaupt jemand lesen“?) aber die lust daran und euer feedback haben mich weiter machen lassen. und so werde ich weiter machen.

ein dickes danke an all meine freund/innen und leser/innen, fürs lesen, für die „likes“ und die vielfältigen und so schönen kommentare.

ich wünsche euch eine gute (vorweihnachts) zeit, take care!

eure diana

 

Advertisements

41 Antworten zu “zeit für eine kleine notiz

  1. Noch nicht leergeschrieben
    ohne jeden Zweifel immer berührend
    tragen deine Verse uns
    in schönste Gefühlswelten
    zauberhaft poetisch und darum unbedingt nötig!!

    Auf die nächsten 400, liebe Diana!
    Ich bin sehr gern dabei!

    Herzlich,
    Silbia

    Gefällt 3 Personen

  2. Liebe Diana,

    ein schöner Nebeneffekt des frapalymo ist ja, dass man so feine Schreiberinnen wie dich (und manche andere) überhaupt entdeckt. Nichts hindert uns an Besuchen der Blogs auch außerhalb von Mai und November.
    Ich habe es sehr genossen, mit dir und euch zu schreiben.

    Ule

    Gefällt 3 Personen

  3. Liebe Diana,

    wie schön ist es, daß Du da bist
    wie schön, daß Du poetisch schreibst
    wie schön, daß ich Dich finden konnte
    wie schön, daß wir Notiz voneinander nehmen
    wie schön, daß es Deine guten lyrischen Gedanken gibt
    und daß unser Austausch so ungezwungen und freundschaftlich ist.

    Mit lächelnden Grüßen
    Bruni am Samstagabend vor dem 1. Advent

    Gefällt 4 Personen

  4. Der Zweifel ist ein treuer Begleiter, gut dass du gegen ihn anschreibst. Ich lese sehr gerne hier bei dir, deine feinen Gedanken, deine besondere Art, sie in Worte zu fassen, ich mag deine Gedichte. Deshalb: bitte immer weiterschreiten. 🙂
    Auch dir eine schöne Zeit!
    Herzlich, Iris

    Gefällt 2 Personen

    • liebe iris, jaaaa, das hatten wir ja so ähnlich letztens schon, weil deine texte oftmals so wunderbar hinter/fragend sind, zum nachdenken bringen und noch weitergehend inspirieren.
      zweifel und hinterfragen, nicht immer und zwingend, manchmal muss man sie auch ausschalten – aber sich ab und zu fragen, ob das, was man tut, auch sinn-voll ist, das halte ich für wichtig.
      das schreiben an sich, das hinterfrage ich schon lange nicht mehr, das ist quasi ein teil von mir geworden! 🙂

      ich danke dir von herzen, und freue mich sehr, dass du gern hier bist.

      liebe grüße
      von diana

      Gefällt 1 Person

  5. Wie schön, dass du deine wunderbaren Verse mit uns teilen magst. Herzlichen Glückwunsch und ich freue mich auf weiterhin viel Lyrisches/kreatives aus deiner talentierten Feder.

    Alles Liebe und eine besinnliche Vorweihnachtszeit.
    isabella

    Gefällt 2 Personen

    • ja, nur innehalten, liebe marlis, und nur kurz, viel zu sehr drängt es mich zu schreiben! 😉 und der gedanke an abschied ist mir fern:
      vor allem freue ich mich über den austausch hier und auf euren blogs mit so vielen lieben und inspirierenden menschen!
      herzliche grüße und ein dickes dankeschön an dich,
      diana

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s