/beim wäsche aufhängen/

la luna

 

 

 

 

 

 

beim wäsche aufhängen
erwog ich
ein gedicht zu schreiben
und dann dachte ich an dich
an deine sorge
an deinen wortgesang
und ich dachte mir
die worte rund
und rund am himmel der mond
besänftigt die menschen
durch die wäsche fährt
ein scharfer wind

 

©dj11/15

 

 

Advertisements

27 Antworten zu “/beim wäsche aufhängen/

  1. Deine Worte zeigen so schön diese Gegensätze
    und wie wichtig, sie herauszuarbeiten, beides erleben wir ja stark,
    das Reale auf der einen Seite und auf der anderen das Mystische…

    Der scharfe Wind, der in die Wäsche fährt und sie aufbläht *lächel*,
    ich sehe es vor mir, liebe Diana

    Herzliche Abendgrüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

  2. Ein richtig schönes Gedicht… Allein die Vorstellung Garten, frische Wäsche, runder Mond – runde Gedanken, die die Sorgen beseitigen – …scharfer Windstoß – scharfe Gegner…. Aber der Wind kann sich wieder legen und die „runden Gedanken“ zur Realität werden… Gerade, als ich in den Keller gegangen bin, haben mich Deine Worte begleitet: Rund ist das Auge der Waschmaschine… scheint profan aber ich hänge so selten bei Mondschein Wäsche im Garten auf, da muß halt´ der unschöne Waschkeller als Verdeutlichung herhalten.
    ich freu´mich schon auf Dein nächstes Gedicht, Nessy von den happinessygirls

    Gefällt 1 Person

    • was für ein schöner treffender kommentar, ganz herzlichen dank, nessy! 🙂
      naja, ich gestehe, ich hänge auch selten im mondlicht wäsche auf 😉 trocknet vermutlich auch nicht so gut, lach. aber die vorstellung hat trotzdem was 🙂
      liebe willkommensgrüße
      von diana

      Gefällt mir

  3. Der Mond, ja besänftigt und zieht den Blick an. Eben als ich nach Hause fuhr, leuchtete er da oben genüsslich für uns hin. Fast rund, nur noch eine Delle fehlt.
    Wäsche hänge ich keine auf, sie würde bald gefrieren, wie der Abenddunst auf meiner Autoscheibe. Nun denke ich mir den Tag mit deinen Zeilen rund…

    Liebe Grüße,
    Silbia

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s