skizze (IV)

 

worte, flüchtig, umschwirren und durchschwirren mich, zu jeder zeit. schlafe ich, sind es bilder. sie zu sammeln, zu sortieren, und zu notieren, scheint meine aufgabe zu sein. (notieren… noten: musik draus machen?) und aufstehen, sie der welt erzählen. welt erzählen. welten zählen. und immer wieder dieses ich liebe dich.

 

©dj09/15
Advertisements

10 Antworten zu “skizze (IV)

  1. notieren… noten: musik draus machen?)

    lese ich und schwirre ab in meine Gedanken:

    Notizen machen, notieren, Musik hören, genießen und vor Freude zerfließen beim wohligen Genießen und Übergießen mit Einfällen und dann die Worte alle miteinander wieder fallen lassen… ihnen dann hinterher eilen, um sie wieder zu fangen und mit ihnen nach neuen Ideen zu langen

    Ach, ach, Deine Worte regen mich mal wieder an, in meinen verbeulten alten Kupfertopf zu greifen und zu hoffen, daß sich da evtl. doch noch eine Überraschung verbirgt… *seufz*

    Eine Skizze der ganz besonderen Art, liebe Diana, die jede Menge Gedanken weckt!

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s