einklang, II

licht

 

 

 

 

 

 

wie grün dein wort
mir zuschweigt
und meinen wirrsilben
als hätte deine hand
mich gestreift
am berg, in der stille
dort, wo gedichte wachsen
findest du mich

 

©dj07/15
Advertisements

18 Antworten zu “einklang, II

  1. Ich lese gerade „nach“ bei dir, war ein paar Wochen unterwegs und unterwegs bedeutet weniger online und kaum andere Blogs lesen. Nun mehrere deiner Gedichte lesen, ist auch wunderbar. Sollte es ein Gedichtbuch geben, liebe Diana, sag mir bitte Bescheid! Ich wäre eine erfreute und begeisterte Leserin!

    Gefällt 1 Person

    • oh, wie lieb von dir, marion!
      das freut mich sehr, dass du mir diese worte hierlässt!
      ja, irgendwann wird es sicher ein buch geben. ein ganz eigenes und ein etwas anderes noch, wahrscheinlich 🙂
      ich hoffe, du hattest eine gute zeit!
      sei lieb gegrüßt
      von diana

      Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s