am rande des tages

 

eine lichtung, noch im dunkel
dieser eine moment
dieser wimpernschlag
der den atem anhält
die stille aushält
die lauschige nachtdecke
hält, an einem zipfel,
bevor sie entgleitet
/wie hell dein mund am morgen/

 

©dj05/15
Advertisements

6 Antworten zu “am rande des tages

  1. ach ja, dieser eine Moment zwischen Nacht und Tag, der noch verträumte, der staunende, der schon die Sonnenflecken herannahen sieht
    Wie schön ist er…

    und herzliche Grüße von Bruni

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s