raunächte 2014/15, VIII

wintersonne

 

 

 

 

 

 

kernig eine sonne
durchbricht die nacht
ach
dieser seufzer
durchschwingt die jahre
und die zeit
biegt sich das wort zurecht
(aber es wehrt sich
denn es ist echt)

 

©dj01/15

 

… der letzte text dieser reihe.
Advertisements

20 Antworten zu “raunächte 2014/15, VIII

  1. oh ja, es wehrt sich,
    denn es ändert sich
    unentwegt,
    kann weder starr noch
    bewegungslos sein,
    hält es doch meist
    mit dem Leben Schritt…

    Ein feines Foto und feine passende Worte zum lebendigen Wort, liebe Diana

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

  2. wunderbar!

    eine äußerst feine reihe hast du zu papier gebracht und mir eine große lesefreude damit bereitet!
    danke dafür!

    deine gabriele

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s