raunächte 2014/15, V

 

 

so wanderst du
durch mich
spricht dein herz
an mein blut
(murmelnd)
klopfen töne
und alle türen
öffnen sich
in dieser nacht
und in anderen
blüht mir
dein wort

 

©dj01/15
Advertisements

6 Antworten zu “raunächte 2014/15, V

  1. da stimme ich Finbar voll und ganz zu, liebe Diana, ich empfinde Deine Worte ebenso.

    Intensiv und voller Liebe klingen sie auch für mich
    und ich grüße Dich herzlich

    Deine Bruni

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s