stimmungsbild, dezember

dezemberleuchten

 

 

 

 

 

 

dezemberlicht

auf deinen lippen
ein funkeln

und wie sich die worte
(bar jeder wolke)
verdichten

 

©dj12/14
Advertisements

6 Antworten zu “stimmungsbild, dezember

  1. Die schwierige Kunst der poetischen Verdichtung, liebe Diana, beherrscht du wie kaum eine andere, die ich kenne,
    hier wieder ein neues Beispiel deiner ganz besonderen Poesiekunst!
    Sehr fein gelungen 🙂

    Herzliche Morgengrüße
    vom Lu

    Gefällt mir

  2. so ist es, denn –

    fehlen die Wolken,
    ist die Sicht klar,
    wie sie vorher nicht war

    Nun ist es zu sehen,
    das Funkeln im Licht
    und in Deinen Zeilen,
    in Deinem ach
    wieder so feinen
    und leisen voller
    Liebe steckenden
    Diana-Gedicht

    Herzliche liebe Grüße
    zum Montagmorgen
    von Bruni

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s