blues

nyx1.jpg

 

 

 

 

 

 

 

nach den tränen
war die nacht blau
mit sternen schmückte sie
ihr kleid und tanzte
bis zum morgen mit dem mond
dann versteckte sie sich
hinter schleiern und wartete
auf den nächsten
abschied

 

©dj09/14

 

 

siehe auch hier:
http://www.leerraeume.de/kuenstlerprofil.php?kuenstler=Michael%20Hermann
danke, michael!
Advertisements

27 Antworten zu “blues

  1. Schon seit Tagen (seit Nächten?) versteckt sich der Mond …

    Der, der mit dir getanzt hat?

    Ich lese eine ganze Geschichte aus deinen Zeilen.

    Ein schönes Gedicht, liebe Diana.

    A bientot

    Carlos

    Gefällt mir

  2. vielleicht versteckt sie sich auch, bis sie einen neuen Anfang sieht, liebe Diana.
    Deine Zeilen gefallen mir sehr, aber wir wissen, daß die Abschiede Veränderung bedeuten, nicht das Ende aller Dinge. Neues kommt und tröstet.

    Deine Zeilen bewegen mich sehr u. wie schön finde ich es, nun auch Marlis von Wederwill hier bei Dir zu finden.

    Zum Spaß mal die aktuellen Monddaten in und um Heidelberg

    Neumond 25/08/2014 – 16:13:02
    Zunehmender Halbmond 02/09/2014 – 13:11:53
    Vollmond 09/09/2014 – 03:38:55
    Abnehmender Halbmond 16/09/2014 – 04:05:49
    Neumond 24/09/2014 – 08:13:32

    Herzliche Morgengrüße von Bruni

    Gefällt mir

    • lach, danke sehr für die monddaten, und nicht nur dafür, liebe bruni! 🙂

      aber ja, stimme dir zu: jedem abschied wohnt ja irgendwie auch ein (neu)anfang inne;
      zumindest bringt jeder abschied veränderung, und bringt somit nicht zwingend ein ende (aller dinge schon gar nicht).
      somit wartet die nacht auch vielleicht auf einen neuen anfang, möglich ist alles 🙂

      sei ganz herzlich gegrüßt von mir 🙂

      ps – aber ja, marlis durfte ich schon öfter hier begrüßen, was mich ebenfalls sehr freut!

      Gefällt mir

        • du bist ja zu süß, wie mich das freut!!!
          aber ja, das habe ich ja durchaus vor. aber bei einem „richtigen“ verlag.
          wird aber noch dauern … hab da vielleicht erst noch ein anderes projekt vor. (aber ein buch gibt es ja schon, das ich mitherausgegeben habe, in dem auch mehrere gedichte von mir mit drin sind – das ist der „lichtbruch“, eine lyrikanthologie, ist auch rechts in meiner leiste erwähnt.)

          liebe grüße dir, peter, und danke sehr. 🙂

          diana

          Gefällt mir

        • Schön! Erstbestellung steht.

          Die Anthologie habe ich mir bei amazon angesehen.
          Mit Anthologien tue ich mir immer schwer. Das ist ein bisschen, wie, wenn ich mir eine Kiste Äpfel kaufen will, aber Kartoffeln, Birnen und Zitronen mitkaufen soll.

          Wenn Du verstehst 😉

          Und für alles andere: Gut Ding will Weile haben.

          Gefällt mir

        • hehe, ja, das verstehe ich schon.
          aber manchmal ist es auch nett, ein thema von mehreren seiten (autoren) beleuchtet zu sehen. hat auch was.
          meiner meinung nach lohnt sich diese antho (aber na gut, muss ich ja sagen, hab sie ja herausgegeben, haha … nee, aber da stehe ich genau so zu! 🙂 )
          herzlich zwinkernd,
          diana

          Gefällt 1 Person

  3. Du, ganz komisch, guck mal bei meiner Seite bei Blumenfelder und klicke auf meinen Blognamen…. (wie der dahinkommt, ist mir schleierhaft.) Ich fürchte, wir müssen das nochmal wiederholen 🙂

    Gefällt mir

  4. Herzlichen Dank für die Verlinkung, liebe Diana.
    … wie schön ist es doch, was uns verbindet! … und ich freue mich auch sehr über Thoms Reaktion.
    Ein wunderschöner Text ist dies.
    Thom hat auch Monikas Einstellung wieder aktiviert.
    Herzlich,
    Michael

    Gefällt mir

    • ja, das finde ich auch schön – ich habe dir zu danken, lieber michael!
      wunderbar unsere drei texte dort, zu deinem so wundervollen bild.
      eine einheit!
      und ja, ich weiß, dass der text nun erneut auf mo´s blog auch steht, wie schön.
      ebenso herzlich,
      diana

      Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s