lichtbaum, für monika kafka

 lichtbaum
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
/für meine mo/
 
heut schmerzt die sonne
in meinem auge die flut
ebbt nicht ab
 
wellen suchen dich
durchs fenster schwappt
der tag fragt nach dir
 
und die antwort weiß
der wind, der sanft
die haare der birke zaust
 
ich sehe dich
in ihren ästen tanzen
du licht der nacht, gesternte

 

 
©dj05/14

 

 

 

Advertisements

16 Antworten zu “lichtbaum, für monika kafka

  1. es sind die schönsten Worte, die Du für sie finden konntest

    und das Foto dazu sagt mir wieder, wozu das Licht in der Lage ist, liebe Diana.
    Es trägt uns weiter, auch wenn uns ein geliebter Mensch voraus geht, zu einer
    Zeit, die unserer Meinung nach noch lange nicht reif dazu war.
    Wie vieles hätte noch sein können, wieviel Schönes, und doch blieb ihr bestimmt auch großes Leid erspart, das über ihre Kräfte weit hinaus gegangen wäre

    Mitfühlende und herzliche Grüße von Bruni

    Gefällt mir

  2. Es wird noch eine Weile schmerzen und eigentlich fragt man sich, warum die Welt sich einfach so weiterdreht. Nicht einmal gestoplert ist sie. Obwohl es doch so weh tut! So oder ähnlich wird manche Freundin oder Freund vielleicht denken.
    Ich kannte Monika nicht persönlich, habe immer wieder nur einmal Kommentare gelesen und ihre feine Seite besucht. Verstehen kann ich die Trauer sehr gut, liebe Diana!

    ..drückt dich Monika

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s