shelter, XI

apfelblüte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
abtei marienstatt
frühling 2014

 

stille atmen
den garten
mit deinen augen
sehen
und dem gebet
der apfelblüte
lauschen


©dj04/14

 

 

 

vielen dank an gabriele pflug für das schöne kommentargedicht!

 

im innern
der blüte
entfalten sich
düfte und farben
wie erlesene verse

der apfel,
welch ein gedicht

 

© gabriele pflug 04/14
Advertisements

15 Antworten zu “shelter, XI

  1. im innern
    der blüte
    entfalten sich
    düfte und farben
    wie erlesene verse

    der apfel,
    welch ein gedicht

    dein gedicht, liebe Diana, ist so schön, dass es mich nicht mehr losgelassen hat!

    alles liebe dir
    deine gabriele

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s