der weg

 (shelter, VIII)

 

ich steh am anfang
und mein wunsch:
das licht hüten
dir hirtin sein

 

 

©dj04/14
Advertisements

7 Antworten zu “der weg

  1. Da hast Du eine wertvolle und die wichtigste Aufgabe überhaupt übernommen, liebe Diana.
    Ist doch die Lichthüterin eine Göttin, die der Welt DAS bringt, was das Leben dringend braucht, damit es sich entfalten kann

    Der Lichthüterin liebe sonnige Grüße – mitten in den blühenden Frühling hinein
    von Bruni

    Gefällt mir

    • … das licht *für dich* hüten, und somit dir hirtin sein? 🙂
      aber ja, wie auch immer gelesen – eine große aufgabe allemal.
      (vielleicht auch etwas vermessen? 😉 aber es ist ja nur ein wunsch.)
      mit liebem gruß,
      diana

      Gefällt mir

      • Das hast Du schön gesagt und wenn wir es uns bewusst machen, lebst es sich … l(e)ichter :-).
        Ich meine auch, dass uns der Wunsch auf den Weg bringt und vermessen finde ich ihn auf keinen Fall. 🙂
        Ich grüße Dich ganz herzlich
        Barbara

        Gefällt mir

  2. ja, auch ich trage solche gedanken. trage lichter, die durch die dunkelheit führen sollen. uns alle!
    und du – du bist sowieso eine ganz besondere hirtin!
    mit deinen oft so lichtvollen worten und deinem lichtvollen herzen …

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s