aus heiterem himmel

 

ist der frühling
eine illusion
jedes schöne wort
ein hohn
im angesicht
der realität

verdunkelt sich
der tag

 

©dj03/14
Advertisements

9 Antworten zu “aus heiterem himmel

    • ja, so ist es, das leben, ambivalent.
      manchmal reißt es einen um.
      und ist manchmal sowas von aus dem gleichgewicht.
      dann ist draußen frühling … und innen – winter.
      (oder auch umgekehrt)
      ich danke dir für deine worte, liebe bruni,
      mit lieben grüßen zu dir,
      diana

      Gefällt mir

  1. es gibt oft keinen übergang. noch ist alles hell und auf einmal …
    aber umgekehrt ist es auch oft so.
    man denkt, es kann nie wieder die sonne scheinen. und auf einmal …
    und darauf wollen wir unsere hoffnung richten!

    alles liebe!
    deine lintschi

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s