februar, maskiert

blumenwiese, februar
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
der februar im gewand
des mai, wie er flirtet
mit erstem grün
und zartem violett und wehe
er zeigt sein wahres
gesicht
 
 
 
(c)dj02/14
Advertisements

10 Antworten zu “februar, maskiert

  1. eigentlich ist es nicht seine Art
    zu flirten, ist er doch ein ernster
    Geselle, der den Januar noch im
    Genick trägt…, dessen eisige Starre

    Ich vermute auch, daß er eine Maske
    aufgesetzt hat u. ich möchte gar nicht wissen,
    was er dahinter ausbrütet.
    Vielleicht wird er schwach und immer
    schwächer und kann sein bösartiges
    Vorhaben nicht mehr ausführen…

    Grüne und violette Hoffnung ist in meinen Gedanken 🙂

    Ich drücke uns die Daumen, liebe Diana und sende Dir liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. Sein Ziel hat der Februar also nun fast erreicht, die letzten Tage schafft er auch noch.
    Treibt zarte Blüten ins Geäst, von denen du denkst, es sei Porzellan. Lässt die Vogelschar für sich jubilieren. Da gratulieren wir ihm auch und fürchten nicht die Unkenrufe, die eine Mücken- und Insektenplage voraussehen…! Nein, wir genießen deine Zeilen und den Februarmai! 🙂

    ..grüßt dich Monika

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s