was mich hält

morgen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

als du zu mir kamst
im morgengrau
wurde es bunt um mich
die hand, der kuss,
so flüchtig und innig
dein blick

 

©dj01/14
Advertisements

12 Antworten zu “was mich hält

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s