kleines gedicht

herbstleuchten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
diese verszeile blickt mich an
als wolle sie sagen, komm
schreib mich oder lies mich
weiter und lausche
 
/dein wort novemberleuchten/

 

©dj11/13
Advertisements

6 Antworten zu “kleines gedicht

  1. es ist eine Verszeile,
    die sich noch leicht zögernd verbirgt,
    ihr Gesicht nicht zeigt,
    erst im lauschenden Schreiben
    wird sie neugierig werden
    und sich aus ihrem Versteck
    herauswagen,
    damit alle ihr feingezeichnetes
    Gesichtchen sehen können…

    Lächelnde liebe Grüße
    zu einer feinen Verszeile
    von Bruni

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s