traumgereift

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und wieder lugt ein tag

aus den fugen der nacht

rettet sich duft

aus orangenträumen

 

im winter

schreiben wir uns

limonadentage

auf die haut

 

 

(c)dj08/12
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter helles, liebe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu “traumgereift

  1. danke dir, sehr, meine liebe.
    wie schön, dass dir das so zusagt.

    du unermüdliche, ich freu mich immer riesig dich hier bei mir zu lesen!
    hab innigen dank auch dafür, und überhaupt, für alles!

    sommergrüße,
    deine di

    Gefällt mir

  2. liebe diana,

    du weißt, wie sehr ich die „zwiesprache“ mit dir schätze.
    auf dass die limonadentage noch lange andauern mögen.

    liebe grüße
    deine gabriele

    Gefällt mir

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s